KI-NewsletterBlickwinkelAusgabe 32

Jede Woche erscheinen hunderte Beiträge rund um Künstliche Intelligenz: Aus all den Nachrichten haben wir die drei Interessantesten für Sie herausgesucht.

Ki als Erfinder

Patentschutz: US-Gericht erkennt Künstliche Intelligenz nicht als Erfinder an

Ein Team von Expertinnen und Experten machte sich in den USA stark dafür, eine KI-Anwendung als Erfinder in ein Patentregister eintragen zu lassen. Ein Bundesgericht erteilte der Idee nun eine Abfuhr. Anders entschied vor kurzem ein Gericht in Australien. Stefan Krempl nimmt sich auf heise des Themas an.

Zum Artikel

KI im Hype Cycle

Künstliche Intelligenz: vier Trends für die nahe Zukunft

Das Analystenhaus Gartner ist unter anderem bekannt für seine Hype Cycle, die Trends für unterschiedliche IT-Themen plakativ darstellen. Beim Thema KI halten die Fachleute vier Themen für besonders relevant: verantwortungsbewusste KI, Small und Wide Data, Operationalisierung und effiziente Ressourcennutzung. Mehr auf it-daily.

Zum Artikel

KI in der Kunst

Unsicherheit als Reiz der Computerkunst

Algorithmen, Machine Learning oder KI-Anwendungen: Nur wenige denken bei diesen Stichworten an Kunst und Kreativität. Dabei dringen Technologien immer weiter in Bereiche ein, die eigentlich typisch menschlich sind. Der Kunstkritiker Hanno Rauterberg widmet sich dem Thema in einem Beitrag auf Deutschlandfunk Kultur.

Zum Artikel

Medientipp

Medientipp

Passend zum letzten Thema: Hanno Rauterberg beschreibt in seinem lesenswerten Essay „Die Kunst der Zukunft“ warum uns die Idee der kreativen Maschine so reizt und auch verwirrt. Und was das über uns als Menschen sagt.

Zum Medientipp

Übersicht

Alle Ausgaben auf einen Blick

Künstliche Intelligenz bewegt: Unternehmen, einzelne Menschen, die ganze Gesellschaft. Jede Woche greifen zahlreiche Artikel, Analysen und Kommentare das Geschehen auf. Wir sichten die Neuerscheinungen und suchen für Sie die Beiträge heraus, die besonders interessant sind. Damit Sie beim Thema KI automatisch auf dem Laufenden bleiben.

Zur Übersicht

Studie

Die KI-Studie: eine Bestandsaufnahme zwischen Möglichkeiten, Maßnahmen und Misstrauen

Über 320 Unternehmensentscheider und 1.000 Endkunden gaben uns einen Einblick in ihre Vorstellungen, Vorurteile und Vorhaben rund um KI. Der KI-Report „Eine Bestandsaufnahme“ fasst die zentralen Ergebnisse zusammen.

Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz?

Sie überlegen, welche Möglichkeiten KI Ihrem Unternehmen eröffnen kann? Sie wollen mehr über Anwendungsfälle und Technik erfahren? Wir haben keine Standardantworten im Gepäck – aber wir bringen unser Fachwissen, unsere Neugier auf Ihr Geschäft und unsere Leidenschaft für Technologie mit. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kontakt