KI-NewsletterBlickwinkelAusgabe 3

Jede Woche erscheinen hunderte Beiträge rund um Künstliche Intelligenz: Aus all den Nachrichten haben wir die drei Interessantesten für Sie herausgesucht.

KI und Gesetze

Ist ein Roboter haftbar?

KI-Systeme sind mittlerweile so weit entwickelt, dass sie in Teilbereichen autonom handeln können. Doch was passiert, wenn die Maschine Schäden verursacht oder Gesetze verletzt? Auf diese Problematik geht Christiane Wendehorst in ihrem Artikel auf „Forschung & Lehre“ ein und zeigt, wohin sich die Rechtsordnung entwickeln kann.

Zum Artikel

KI und Softwaretests

Was bedeutet künstliche Intelligenz bei Softwaretests?

Die Testautomatisierungs-Tools von morgen verwenden KI. Und das ist gerade für Softwareentwickler und -tester interessant – denn durch maschinelles Lernen werden sie Zeit einsparen können. Das wie und warum erklären Igor Kirilenko und Sebastian Gerstl.

Zum Artikel

KI in Europa

Für ein starkes Europa im Cyberspace

Sabine Bendiek stellt in der Frankfurter Allgemeinen ihre Pläne für eine europäische Daten-Infrastruktur vor. Dabei sind ihr Offenheit und Partnerschaft besonders wichtig.

Zum Artikel

Medientipps

Buch: „Deep Medicine: How Artificial Intelligence Can Make Healthcare Human Again”

Eric Topol ist einer der besten Ärzte Amerikas. In seinem Buch verrät er, wie durch Künstliche Intelligenz die Gesundheitsbranche revolutioniert werden kann. Denn KI hat das Potenzial, alles, was Ärzte tun, zu verändern, die Kosten für die Medizin zu senken und sogar die menschliche Sterberate zu reduzieren.

Mehr dazu

Übersicht

Alle Ausgaben auf einen Blick

Künstliche Intelligenz bewegt: Unternehmen, einzelne Menschen, die ganze Gesellschaft. Jede Woche greifen zahlreiche Artikel, Analysen und Kommentare das Geschehen auf. Wir sichten die Neuerscheinungen und suchen für Sie die Beiträge heraus, die besonders interessant sind. Damit Sie beim Thema KI automatisch auf dem Laufenden bleiben.

Zur Übersicht

Studie

Die KI-Studie: eine Bestandsaufnahme zwischen Möglichkeiten, Maßnahmen und Misstrauen

Über 320 Unternehmensentscheider und 1.000 Endkunden gaben uns einen Einblick in ihre Vorstellungen, Vorurteile und Vorhaben rund um KI. Der KI-Report „Eine Bestandsaufnahme“ fasst die zentralen Ergebnisse zusammen.

Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz?

Sie überlegen, welche Möglichkeiten KI Ihrem Unternehmen eröffnen kann? Sie wollen mehr über Anwendungsfälle und Technik erfahren? Wir haben keine Standardantworten im Gepäck – aber wir bringen unser Fachwissen, unsere Neugier auf Ihr Geschäft und unsere Leidenschaft für Technologie mit. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kontakt