KI-NewsletterBlickwinkelAusgabe 2

Jede Woche erscheinen hunderte Beiträge rund um Künstliche Intelligenz: Aus all den Nachrichten haben wir die drei Interessantesten für Sie herausgesucht.

KI und Mensch

KI ist eigentlich etwas ganz Menschliches

Alle Veränderungen, alle Technologie ist nicht sinnvoll, wenn Menschen beim Fortschritt nicht mitgenommen werden. Beth Stackpole erläutert in ihrem Artikel auf MIT Management fünf Schritte für ein menschenzentrierten KI-Ansatz.

Zum Artikel

KI und Computer

Künstliche Intelligenz soll "Desktop-Messies" helfen

Die Präsentation kurz auf dem Desktop ablegen, den E-Mail-Anhang im Ordner „Sonstiges“ ablegen. Bei vielen Beschäftigen scheinen sich Computer fast von alleine in chaotische Orte zu verwandeln. Ute Schmid, Professorin für Angewandte Informatik und Kognitive Systeme an der Universität Bamberg, will ein KI-System entwickeln, das dabei hilft, Ordnung zu schaffen und zu halten.

Zum Artikel

KI-Forschung

Fraunhofer-Chef im Interview: “Künstliche Intelligenz übernimmt nicht die Macht”

Der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Reimund Neugebauer, steht in diesem Interview dem Redaktionsnetzwerk Deutschland Rede und Antwort zu interessanten Fragen rund um den Stand der KI-Forschung. Der Experte hat einen entspannten Blick auf so manches Thema, das in den Medien hochkocht.

Zum Interview

Medientipps

Buch: "Ethik in KI und Robotik“

Wer entscheidet eigentlich, wie die KI entscheiden soll? Beim Einsatz von autonomen Fahrzeugen, Robotern im Gesundheitswesen oder auch von automatischen Waffensystemen sind ethische Grundlagen für die KI erforderlich. Einen Anstoß zur Diskussion geben Christoph Bartneck, Christoph Lütge, Alan R. Wagner und Sean Welsh in ihrem lesenswerten Buch.

Mehr dazu

Übersicht

Alle Ausgaben auf einen Blick

Künstliche Intelligenz bewegt: Unternehmen, einzelne Menschen, die ganze Gesellschaft. Jede Woche greifen zahlreiche Artikel, Analysen und Kommentare das Geschehen auf. Wir sichten die Neuerscheinungen und suchen für Sie die Beiträge heraus, die besonders interessant sind. Damit Sie beim Thema KI automatisch auf dem Laufenden bleiben.

Zur Übersicht

Studie

Die KI-Studie: eine Bestandsaufnahme zwischen Möglichkeiten, Maßnahmen und Misstrauen

Über 320 Unternehmensentscheider und 1.000 Endkunden gaben uns einen Einblick in ihre Vorstellungen, Vorurteile und Vorhaben rund um KI. Der KI-Report „Eine Bestandsaufnahme“ fasst die zentralen Ergebnisse zusammen.

Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz?

Sie überlegen, welche Möglichkeiten KI Ihrem Unternehmen eröffnen kann? Sie wollen mehr über Anwendungsfälle und Technik erfahren? Wir haben keine Standardantworten im Gepäck – aber wir bringen unser Fachwissen, unsere Neugier auf Ihr Geschäft und unsere Leidenschaft für Technologie mit. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kontakt