KI-NewsletterBlickwinkelAusgabe 39

Jede Woche erscheinen hunderte Beiträge rund um Künstliche Intelligenz: Aus all den Nachrichten haben wir die drei Interessantesten für Sie herausgesucht.

Thema der Woche

Innovationsbremse oder Überwachungsstaat: Bei der KI-Regulierung prallen Zukunftsvisionen aufeinander

In Brüssel soll die Regulierung Künstlicher Intelligenz bald zum Abschluss kommen. Das Gesetzesvorhaben steht im Spannungsfeld verschiedener düsterer Warnungen.

Zum Beitrag

Auch interessant

Big Data, oder: Der heilige Gral der Industrie 4.0 – eine Definition

Big Data ist die Luft in den Lungen der digitalen Wirtschaftswelt. Ob man nun will oder nicht – die Datenberge in den Rechenzentren von Unternehmen und Organisationen wachsen, täglich, schnell und unaufhaltsam. Für die Industrie haben die Massendaten einen enormen Mehrwert. Doch was genau ist Big Data eigentlich?

Zum Artikel

Künstliche Intelligenz muss menschenrechtskonform reguliert werden

Anlässlich der Anhörung des Digitalausschusses zu Künstlicher Intelligenz (KI) fordert Amnesty International von den Mitgliedern, die menschenrechtlichen Risiken von KI stärker zu berücksichtigen. Die Bundesregierung soll verstärkt auf die EU-Gesetzgebung einwirken, um KI-Systeme menschenrechtskonform zu regulieren.

Zum Artikel

Unser Tipp

Unser Tipp für alle KI-Interessierten:

Der Deutschlandfunk produziert viele hörenswerte Beiträge. Das Essay „Wie Technologie unsere Welt repräsentiert, beeinflusst und verändert“ widmet sich Kunst und digitalen Techniken von interaktiven Installationen bis hin zu KI oder Videoinstallationen. Was verändern sie in der bildenden Kunst und wie greifen Künstlerinnen und Künstler Debatten um technologische Einflüsse auf?

Mehr erfahren

Der KI-Newsletter

hexagon

Melden Sie sich für Ihren KI-Newsletter an

Ich bin damit einverstanden, dass die adesso SE die von mir angegebenen personenbezogenen Daten zur Werbeansprache per E-Mail, Telefon oder Fax verwenden darf. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an info@adesso.de widerrufen. Weitere datenschutzrelevante Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.

Studie

Die KI-Studie: eine Bestandsaufnahme zwischen Möglichkeiten, Maßnahmen und Misstrauen

Über 320 Unternehmensentscheider und 1.000 Endkunden gaben uns einen Einblick in ihre Vorstellungen, Vorurteile und Vorhaben rund um KI. Der KI-Report „Eine Bestandsaufnahme“ fasst die zentralen Ergebnisse zusammen.

Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz?

Sie überlegen, welche Möglichkeiten KI Ihrem Unternehmen eröffnen kann? Sie wollen mehr über Anwendungsfälle und Technik erfahren? Wir haben keine Standardantworten im Gepäck – aber wir bringen unser Fachwissen, unsere Neugier auf Ihr Geschäft und unsere Leidenschaft für Technologie mit. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kontakt
Bild