KI-NewsletterBlickwinkelAusgabe 36

Jede Woche erscheinen hunderte Beiträge rund um Künstliche Intelligenz: Aus all den Nachrichten haben wir die drei Interessantesten für Sie herausgesucht.

Thema der Woche

"chasing waterfalls": Künstliche Intelligenz an der Dresdner Semperoper

In "chasing waterfalls" übernimmt zum ersten Mal eine Künstliche Intelligenz (KI) eine Hauptpartie, textet, komponiert und singt zudem live während der Aufführung. Kreiert haben diese sogenannte Artificial Intelligence Oper der Komponist Angus Lee, das Berliner Künstler-Kollektiv phase7 und das Studio for Sonic experiences kling klang klong.

Zum Beitrag

Auch interessant

Diese Software macht Sie zum KI-Künstler

Netzbastler haben ein neues Lieblingstool: Auf Texteingaben hin generiert Stable Diffusion etwa Bilder von Angela Merkel als Batmans Erzfeindin oder faszinierende Landschaftsaufnahmen. So können Sie es testen.

Zum Artikel

MIT Researchers Introduce A New Hardware Powered By Ultra-Fast Protonics And With Much Less Energy

Ein Team verschiedener MIT-Forschender will die Geschwindigkeit künstlicher Synapsen erhöhen. Sie wollen Übertragungsraten erreichen, die eine Million Mal schneller sind als die im menschlichen Gehirn. „analog deep learning” ist das passende Stichwort.

Zum Artikel

Unser Tipp

Unser Tipp für alle KI-Interessierten:

Der Wirtschaftsbuchpreis 2022 geht an Kai-Fu Lee und Qiufan Chen für „KI 2041 – Zehn Zukunftsvisionen“. Die Mischung aus Sachbuch und Romanhandlung überzeugte die Jury. Wer sich unterhaltsam mit der Rolle von KI-Anwendungen in unserer Zukunft auseinandersetzen will, sollte unbedingt zugreifen.

Mehr erfahren

Der KI-Newsletter

hexagon

Melden Sie sich für Ihren KI-Newsletter an

Ich bin damit einverstanden, dass die adesso SE die von mir angegebenen personenbezogenen Daten zur Werbeansprache per E-Mail, Telefon oder Fax verwenden darf. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an info@adesso.de widerrufen. Weitere datenschutzrelevante Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.

Studie

Die KI-Studie: eine Bestandsaufnahme zwischen Möglichkeiten, Maßnahmen und Misstrauen

Über 320 Unternehmensentscheider und 1.000 Endkunden gaben uns einen Einblick in ihre Vorstellungen, Vorurteile und Vorhaben rund um KI. Der KI-Report „Eine Bestandsaufnahme“ fasst die zentralen Ergebnisse zusammen.

Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz?

Sie überlegen, welche Möglichkeiten KI Ihrem Unternehmen eröffnen kann? Sie wollen mehr über Anwendungsfälle und Technik erfahren? Wir haben keine Standardantworten im Gepäck – aber wir bringen unser Fachwissen, unsere Neugier auf Ihr Geschäft und unsere Leidenschaft für Technologie mit. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kontakt
Bild