KI-NewsletterBlickwinkelAusgabe 2

Jede Woche erscheinen hunderte Beiträge rund um Künstliche Intelligenz: Aus all den Nachrichten haben wir die drei Interessantesten für Sie herausgesucht.

KI und Regulierung

Wenn der Computer entscheidet / Möglichkeiten und Grenzen von künstlicher Intelligenz

Der Einsatz von KI ist nicht nur nützlich oder zeitsparend, er kann mitunter auch gefährlich sein. Das Problem: Die mangelnde Regulierung. Das das soll sich jetzt ändern. Anja Nehls fasst für den Deutschlandfunk den Stand der Diskussion zusammen.

Zum Artikel

KI und Hirnforschung

Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Das anatomische Verständnis des Gehirns aus der Mitte des 20. Jahrhunderts prägt die Modelle der KI, die wir heute verwenden. So feierte der Begriff „Deep Learning“ in den vergangenen Jahren große Erfolge. Helmut Linde beschreibt auf golem.de die Zusammenhänge.

Zum Artikel

KI in der Finanzwelt

Kann künstliche Intelligenz in der Bankenwelt Entscheidungen treffen?

KI kann in der Bankenwelt Entscheidungen treffen, jedoch nur mit den entsprechenden Sicherungsmaßnahmen. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat allgemeine Prinzipien für den Einsatz von Algorithmen innerhalb von Entscheidungsprozessen veröffentlicht.

Zum Artikel

Medientipp

Ziel des World Economic Forum ist es, den öffentlichen und den privaten Sektor zusammenzubringen, um gemeinsam Leitlinien für die großen Themen unserer Zeit zu entwickeln. Eines davon: Künstliche Intelligenz. Regelmäßig veröffentlichen die Expertinnen und Experten Dossiers, Reports oder Fachartikel rund um die Technologien und ihre Auswirkungen.

Mehr erfahren

Übersicht

Alle Ausgaben auf einen Blick

Künstliche Intelligenz bewegt: Unternehmen, einzelne Menschen, die ganze Gesellschaft. Jede Woche greifen zahlreiche Artikel, Analysen und Kommentare das Geschehen auf. Wir sichten die Neuerscheinungen und suchen für Sie die Beiträge heraus, die besonders interessant sind. Damit Sie beim Thema KI automatisch auf dem Laufenden bleiben.

Zur Übersicht

Studie

Die KI-Studie: eine Bestandsaufnahme zwischen Möglichkeiten, Maßnahmen und Misstrauen

Über 320 Unternehmensentscheider und 1.000 Endkunden gaben uns einen Einblick in ihre Vorstellungen, Vorurteile und Vorhaben rund um KI. Der KI-Report „Eine Bestandsaufnahme“ fasst die zentralen Ergebnisse zusammen.

Mehr erfahren

Kontakt

Sie haben Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz?

Sie überlegen, welche Möglichkeiten KI Ihrem Unternehmen eröffnen kann? Sie wollen mehr über Anwendungsfälle und Technik erfahren? Wir haben keine Standardantworten im Gepäck – aber wir bringen unser Fachwissen, unsere Neugier auf Ihr Geschäft und unsere Leidenschaft für Technologie mit. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kontakt
Bild